Hörnli


Schön Wetter fliegen



PanoramaInverse Wetterlage , Nebel im Tal und klare Sicht auf dem Berg.
Flug über dem Tal. Im Hintergrund Sicht auf die Alpen
 NOrdkap
Gegründet: 1973
Aktivitäten:
Segelflugwettbewerbe ("Hörnli-Cup") 
Motorflugwettbewerb ("Fliegen um die Wurst")
Ferienprogramm (Schnuppertag Modellflug)


MFG-Gersbach
MFG
1. Vorsitzender :
Marc Schultheiß

mail:
schuldi90@googlemail.com
2. Vorsitzender:
Jürgen Stiegeler

mail:
jstiegeler@t-online.de
Ansprechpartner vor Ort:
Kurt Zimmermann

mail:
MFG-Gersbach@gmx.de


Home
Ich bin selbst begeisteter Modellflieger. Von unserer Wohnung aus ist sind es nur ca 2500m zum Flugplatz. Ein Katzensprung!
Hier kann man Modellflug im Schwarzwald erleben:
Ich stelle euch hier  unseren Verein vor:

Der Modellflugplatz liegt in einer Höhe von ca.1030 m ü.n.N. Es wird hauptsächlich Segel- und Motorflug betrieben. Bei Motorflugmodellen ist das maximale Gesamtgewicht auf 12kg, und die Lautstärke auf 80dB beschränkt.

Segelflug kann den ganzen Tag betrieben werden, der Motorflug ist auf die Zeiten 10.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr - 18.00 Uhr beschränkt. Gastflieger und Gäste sind willkommen.
Es darf allerdings nur Flugbetrieb betrieben werden, wenn ein Vereinsangehöriger Flugleiter vor Ort ist, was an den Wochenenden der Fall ist.
Gastflieger sind herzlich willkommen. Ein Nachweis einer Modellflug-Versicherung ist selbstverständlich !

Pro Flugsaison werden verschiedene Wettbewerbe durchgeführt . Und die Jugendarbeit wird auch ganz gross geschrieben. (Siehe Fugschule)

Unser Motto- Geselligkeit und kein Leistungsdruck!
Daher werden unsere Wettbewerbe recht einfach gehalten und sind für Extrempiloten eher nicht so Interessant.
Das gemütliche beisammensein mit Kollegen und Ehefrauen ist uns sehr wichtig! So wird jeder Wettbewerbssieger ohne Neid mit allen gefeiert

Eigene Videos auf YouTube
Winterfliegen Biplane   Nuri Ziellandung Delta-schlepp senkrecht Mirage Speedflug
Kult Mini - FlugtestFlugzeugsschlepp mir RC-Car Hannis Flugprüfung in Nauders Speed-Nuri EPP
Nachtfliegen MFG-Gersbach Hoppelstart von Flugsaurier. Dinos erster Flug Silvesterfliegen -gemeinsam mit Raketen Eigenbau: DFS-Habicht Erstflug!
Kult-V, Flitschenstart und Landetechniken Kormoran-fliegt wieder Feb 2012 Nemo auf dem Berg. Neue Start- und Landbahn
Erstflug PACE EF4 Luna flitschen auf 102m Battle 2013  ( Airrace) in Gersbach ASW28 von Thermoflügel - Belastungstest
Nordkap von Küstenflieger- Flitschentest
F3F als  Gast mitgeflogen
MX2 Flugtest
Skeeter von Topp Rippin  flitschen
HÖRNLI senkrechter Start
Erstflug Europhia 2V
FS16 Flugtest



INFOS  Aktuell 2017
INFOS letztes Jahr 2016

30.01.2017
Erstflug Europhia 2V

Spannweite 3,2m
Fluggewicht 3,65kg
Antrieb 4S - 3000mAh

Motorlaufzeit 2min
Flugzeit 37min

Das Modell ist wunderschön -  Der Flieger auch! ;-)

eurohia  1
24.03.2017
FS16 von Volker Klemm.
Ein Modell das nach langer Wartezeit endlich in meinem Hanger einen Heimat gefunden hat.
auch meiner Frau gefällt sie.


13.5.2017
Arbeitseinsatz:
Der Platz wurde für die neue Saisaon hergerichtet.


Der Windsack wurde erneuert
Die Schilder ausgetauscht
und der Rasen gemäht.





06.06.2017

Besuch vom MG Rainach
Modellflugkollegen aus der Schweiz kommen um auf dem Berg zu fliegen.
und es hat ihnen gefallen.

10.06.2017
Hörnli Cup
Einfache Segelflug Wettbewerb.
Wertung für Zeitfliegen und Ziellandung
Der Cup wurde bei besten Bedingungen ausgetragen. Die Piloten zeigten hervorragende Leistungen und lagen in der Wertung gerade mal 30 Punkte auseinander. Es kamen  Modelle von der Schaumwaffel über Abachi beplankte Modelle bis zum GFK- Flieger zum Einsatz.
Die Endwertung:
1. Sieger : Kurt Zimmermann mit 471 Punkten
2. Sieger : Werner Schröder mit 451 Punkten
3. Sieger  : Norbert König mit 441 Punkten

Als Helfer unterstützten uns:
Zeitnehmer: Michael Kohn
Fotograf: Hannelore Zimmermann
Punktrichter und oberstes Schiedsgericht: Marc Schultheiß













1. Ferien wochenende
Ferienprogramm des MFG Gersbach
Jugendliche dürfen an diesem Tag in das Hobby des Modellfliegens hineischnuppern.
Sie dürfen unter Anleitung an einem Schülersender selbst ein Modell steuern.



07.10.2017
Fliegen um die Wurst
Wettbewerb. Der Gewinner bekommt eine Riesensalami







05.05.2016
Einladung: Vatertagsfliegen MFG-Schopfheim
Ab 10:00 Uhr Flugbetrieb
Zwangloses freies fliegen nach Anmeldung beim Flugleiter.

28.05.2016
29.05.2016

Einladung: Seglertreffen beim MFG-Wehr
von 9:00 - 18:00Uhr

24.06.2016
bis
26-06.2016
850 Jahr Feier von Gersbach

Der MFG bastelte mit den Kindern Wurfgleiter aus Depron.
Der Einsatz begann um 8:30Uhr mit dem Aufbau und endete um ca 18:30 mit dem Abbau.
Der Basteltisch war fast immer belegt. Die Eltern und Kinder hielten die sechs Helfer ständig auf Trab.
Die Gleiter wurden von uns ausgeschnitten,
Die Kinder durften sie mit bunten Eddingstiften bemalen. Die Mädchen zeigten hier eine deutlich höhere kreativität!
Wir klebten dann die Einzelteile zusammen.
Und der Probeflug wurden dann von den Kindern ausgeführt. Dafür wurde das Basteln immer kurz unterbrochen, damit alle den ersten Start bewundern konnten.
Danach bekamen sie eine kleine Belohnung für den gelungenen Erstflug!

Die Helfer betätigten sich im fliegenden Wechsel als:
- als Zeichner der Einzelteile
- als Hersteller der Einzelteile ( Neue Berufsbezeichnung= Ausschneider  )
- als Betreuer bei den Designentwürfen der Kinder
- als Modellzusammenkleber
- als Flugleiter
- als Motivator bei den Flugversuchen
- und als Verteiler der Belohnungen

Die Kinder waren mit Begeisterung dabei und so manches mal kam ein Jungpilot und wir mussten an dem  Gleiter wieder mal einen geknickten Flügel richten!


MFG-Termin
30.07.2016
Ferienprogramm des MFG-Gersbach.
Kindern und Jugendlichen dürfen hier unter Anleitung Flugmodelle selber steuern.


Bei schönstem Wetter haben zwei Nachwuchs-Pilotinnen und ein Nachwuchs-Pilot zum Airport gefunden. Nach einer kurzen Einweisung durfen sie dann auch gleich an die Fernsteuerung. Sie konnten mit einer Schaumwaffel, einem Hochdecker-Trainer und einem 2m Leichtwind-Segler in Holz-Rippenbauweise üben. Julia war als erstes dran und durfte  mit einem Schaummodell die ersten Erfahrungen sammeln. 
 05
08
Fluglehrer Jonas steuerte mit den Kindern einen Trainer durch die Luft. Mit einem Segler in Holzbauweise wurde dann auch noch geübt.

Die Kinder waren mit Eifer dabei und die Fluglehrer mussten ständig die Modelle starten.
Zwischendurch konnte sie auch am Simulator mit Jürgen üben.

04
Nach 1,5 Stunden wurden dann erstmals ein Pause gemacht, und alle konnten sich mit den Würsten die Klaus gegrillt hatte, stärken.

In den Pausen wurden dann noch schnelle Modelle gezeigt. So flog Jonas seine Mirage und Jürgen seinen PicoJet vor.
Bis die Kinder abgeholt wurden konnten sie dann noch das eine oder andere mal ein Modell aussuchen und damit fliegen.
Zum Schluß gab es noch als Belohnung für die Jungpiloten, Gummibärchen.


 

Alle drei Nachwuchspiloten mit dem großen Segler
02

Jonas Erklährt den Kindern wie die Steuerung funktioniert
07

Das Flug-Team
Die Fluglehrer Jonas und Kurt mit Paul, Ronja und Julia
00


MFG-Termin

11.09.2016

Am 11.9.2016 fand der Wettbewerb "Fliegen um die Wurst "statt.
Wurst1Wurst4
die Platzierungen waren:
1. Punzet Christoph ;
2. Kurt Zimmermann;
3. Klaus Zimmermann;
4. Stiegeler Jürgen.

Nach aufregenden Flugmanövern konnte Christoph Punzet die Große Wurst gewinnen. Am meisten hat es seinen Sohn gefreut, der vor Stolz auf seinen Papa nicht mehr viel sagen konnte. Nur ab und zu ein Schulterklopfen und ein "Papa, das hast du toll gemacht".
Wir freuen uns mit ihnen.

Vor allem das Anschneiden der Wurst hat allen gefallen!
wurst5
wurst2


Wurst3
31.12.2016
Jahresabschlussflieger!
Das letzte mal im alten Jahr auf dem Platz geflogen
Jürgen, Werner, Kurt
2016-12






 



K
















 Home



 
 
 
 
 
 
Luftbild Modellflugplatz
Lageplan des Modellflugplatzes

 

Flugschule des Vereins

Wann:     nach Absprache
Kosten:  Keine 

Ansprechpartner:
Kurt Zimmermann, Tel:07620-298
email: ebnet@freenet.de
Schüler
Bei schönem Wetter ist am Wochenende, Samstag und Sonntag,  Flugbetrieb.
Man kann jederzeit mal vorbeischauen und sich den Flugbetrieb ansehen und sich mit den Mitgliedern der Modellfluggruppe unterhalten.
Hier können sie sich auch Rat zur Anschaffung eines Modells holen. 
Modellflugzeuge steuern lernen mit eigenem Schulflugzeug und Schulfernsteuerung und unter kompetenter Anleitung.Bilder vom Ferienprogramm des Vereins
Fluglehrer: Kurt Zimmermann
Solche große Modelle will ich auch mal fliegen



Landung aus Nord-Ost

Blickrichtung Ost, zum Dorf

Landeanflug aus Süd-West, Parallel zum Wald
Gäste
Zuschauer

Typische Herbst+ Winterwetterlage.

Nebel im Tal-> Sonne in Gersbach
Blick vom Modellflugplatz

Winterfliegen mit Ski.
 Doppeldecker Biplane Eigenbau


 

Libelle1
Libelle Eigenbau
Libelle
Insektenplage im Winter
"Rentnerfliegen" Entspanntes Segeln gegen Abend.

rentner

Vorbeiflug mit dem X-Wing^





Kurt mit DFS-Habicht ,
Jürgen mit Schleppmaschine
Habicht_4


Mini Kult - Parade
3mal Kult
Joachim, Hans-Günther, Kurt

Kult Carbon 3,4m, vor und nach Decor

Kult vor-nach
Kormoran
seit   Feb. .2012 wieder in der Luft
Kormoran_2012
Pace F4 fliegt seit 13.11.12
PACE F4

2011+2012- Feriengast:
Bernd ist zu Besuch
Bernd_01

Neuer Pokal- "Gelunge Baumlandung"
- aktueller Besitzer wil micht genannt werden
Baumpokal



Kurts PACE









hANN sCHÜLER
Flugschülerin Hanni

Hann alleine
Nun kann Hanni selber fliegen!
Bernd_2
Flugschüler Bernd 74 Jahre
Sommer 2011